Wiederaufbau der Frauenkirche Dresden Oberkirche (UNESCO Weltkulturerbe)

Lichtplanung und Planung des Lichtmanagementsystems mit 480 Dimmkanälen und Szenenbildung in Abhängigkeit der Tageslichtfarbtemperatur und -helligkeit

Bauherr: Stiftung zum Wiederaufbau der Frauenkirche zu Dresden, vertr. durch H. BD Burger

Architekt: IPRO Dresden

ARGE Lichtplanung Bamberger/Döring – Federführung Büro Bamberger

Ausführungszeit:
1993 – 2005

Weitere interessante Infos zur Frauenkirche in Dresden unter Wikipedia