Förderzentrum Eichstätt

Planung der Licht-, Kommunikations- und Elektrotechnik

Bauherr:
Landkreis Eichstätt

Architekt:
Diezinger und Kramer, Eichstätt

Ausführungszeit:
1999 – 2002