Dom Köln (UNESCO Weltkulturerbe)

Planung der Licht- und Elektrotechnik einschl. der Lichtsteuerung und des inneren Blitzschutzes

Voraus ging ein 2-stufiger Ideenwettbewerb über die Lichtplanung 2005/2006 mit dem

1. Platz.

Über 1.000 Leuchten in über 700 Leuchtengruppen sind in mehr als 80 Lichtstimmungen organisiert.

Bauherr:
Dombauverwaltung Köln, vertr. durch Frau Prof. Dr. Schock-Werner

Architekt:
Dombauverwaltung Köln, vertr. durch Fr. Prof. Dr. Schock-Werner

Ausführungszeit:
2006 – 2008

Weitere interessante Infos zum Kölner Dom unter Wikipedia